Abteilungsleiter:

Wolfgang Hoffmann

Schlehengang 23

67067 Ludwigshafen

0621 - 57 32 78

stellvertr.Abteilungsleiter  Jianye  Shi  Kopernikusstr. 27-29  68165 Mannheim  

Jugendleiter:

Pasqualino Marino

Ganghoferstr. 10

67065 Ludwigshafen

0621 - 69 90 01

 Sportwart  Chistoph  Mangstl      
 stellvertr.Sportwart  Vanessa  Poyatos  Innsbrucker Weg 23  67067 Ludwigshafen  0621 - 5540333

 

Was ist Badminton?

Badminton ist ein Rückschlagspiel, das mit einem kleinen Federball (Shuttlecock) und jeweils einem Badmintonschläger pro Person gespielt wird. Dabei versuchen zwei Spieler, den Ball so über das Netz zu schlagen, dass die Gegenseite ihn nicht den Regeln entsprechend zurückschlagen kann. Es kann sowohl von zwei Spielern als Einzel als auch von vier Spielern als Doppel oder Mixed gespielt werden. Es wird in der Halle ausgetragen und erfordert wegen der Schnelligkeit und der großen Laufintensität eine hohe körperliche Fitness. Weltweit wird Badminton in 156 Nationen von über 14 Millionen Spielern wettkampfmäßig betrieben.

Entdecken Sie die gesunde Sportart für die gesamte Familie:

Badminton.  Gesunder Familien- und Leistungssport

Badminton ist ein gesunder Familiensport für jedes Alter, aber auch Leistungssport und olympische Sportart. Es lässt sich leicht erlernen und man macht rasch Fortschritte. Diese Sportart ermöglicht Fitnesstraining drinnen wie draußen und zeichnet sich durch große gesundheitsfördernde Vielfalt aus.

Badminton:

Badminton begeistert Millionen

Badminton/Federball wird außerhalb der Vereine in Schulen, Hochschulen, kommerziellen Anlagen und Betrieben von fast 5 Millionen Menschen gespielt. Im Deutschen Badminton-Verband organisiert sind 220.000 Mitglieder und über 2.700 Vereine.

Der Begriff Badminton wird oft fälschlicherweise mit dem Federball gleichgesetzt, das im Gegensatz zu Badminton möglichst lange Ballwechsel zum Ziel hat, während Badminton ein Wettkampfsport ist und nach festen Regeln gespielt wird.   (Quelle: www.wikipedia.de)